Bauer AG – Fester Sitz dank Innovationen

    Alles rund um Tiefbau aus Schrobenhausen

    Die Bauer AG ist ein Bau- und Maschinenbaukonzern mit Sitz in Schrobenhausen. Das Unternehmen ist führend in der Herstellung komplizierter Baugruben, Gründungen, vertikaler Abdichtungen und der Fertigung dafür geeigneter Maschinen. Daneben engagiert sich die Bauer AG bei der Exploration, Förderung und Sicherung wertvoller Ressourcen. Im Jahr 2011 erwirtschafteten die rund 9.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 1,4 Mrd. EUR in etwa 70 Ländern.

    Umsatz der Firma BAUER AG

    Bestehen durch Innovation

    Um auf dem hart umkämpften Markt bestehen zu können, setzt die Bauer AG auf kontinuierliche Innovationen ihrer Produkte und Dienstleistungen. Durchschnittlich werden Jahr für Jahr ca. 52 neue Patente gemeldet. In den Boom-Jahren der Baubranche Mitte des vergangenen Jahrzehnts stieg diese Zahl fast auf 200 an.

    Patente der Firma BAUER AG

    Der Bauer Konzern ist global vertreten. Dies spiegelt sich auch an der regionalen Patentverteilung wieder. Seit 2004 ist ein stärkeres Engagement in Südkorea und China zu beobachten. Durch das verhältnismäßig große Wirtschaftswachstum in diesen Märkten ist ein großer Baubedarf vorhanden, der mitunter von der Bauer AG abgedeckt wird.

    Familientradition seit 1790

    Seit 1790 im Familienbesitz

    Die Bauer AG hat eine langjährige Familientradition. 1790 aus einem Handwerksbetrieb gegründet, entwickelte sich eine ganze Unternehmensgruppe um die Kernkompetenz des Spezialtiefbaus. Seit 2006 ist das Unternehmen an der Börse notiert, wird jedoch immer noch von der Familie Bauer geführt.

    Lösungen für fast jeden Bereich

    Der Konzern ist in drei Geschäftsbereiche aufgeteilt: Bau, Maschinen und Resources. Das Bausegment befasst sich mit Spezialtiefbau für Gründungen und Baugruben. Der Maschinenbereich bietet ein reichhaltiges Sortiment von Geräten und Maschinen für den Spezialtiefbau an. Die Einheit Resources führt Aktivitäten in den Bereichen Rohstoffförderung, Umwelttechnik, Geothermie und Brunnenbau durch. Dementsprechend hat Bauer in der Portfolio-Kategorie “Civil engineering, building, mining” eine hohe Anzahl von Patenten und Gebrauchsmustern entwickelt (894/44), welche für die Zukunft weitere Absatzzahlen auf hohem Niveau versprechen.

    Tätigkeitsportfolio der Firma BAUER AG

    Während in den Jahren des Bau-Booms (vor 2006) in Deutschland und dann zunehmend in Europa, Japan und auch Südkorea jedes Jahr mehr angemeldet wurden, gingen die Zahlen im Zuge der Rezession 2007 – 2009 in allen regionalen Bereichen bis auf Südkorea wieder zurück. Auch in Japan sind die Einbrüche weit weniger stark, als in Deutschland und Europa. In diesen Regionen betrugen die Rückgänge mehr als die Hälfte.

    Regionale Verteilung der Patente der Firma BAUER AG

    Engagement für Sicherheit und Mitarbeiter

    Die Bauer Unternehmensgruppe steht für eine nachhaltige Mitarbeiterführung. Arbeitssicherheit spielt eine große Rolle auf den Baustellen und Produktionsstätten. Die Teilkonzerne werden dahingehend überwacht, dass die Themen Health, Safety und Environment in Richtlinien, Regeln und Schulungen umgesetzt werden.

    Quellenangaben
    http://www.germanchampions.de/wordpress/wp-content/uploads/TNBauer.png
    9.700 Angestellte
    1.219 Mio € Umsatz
    86529 Schrobenhausen

    Sorry, you can not to browse this website.

    Because you are using an outdated version of MS Internet Explorer. For a better experience using websites, please upgrade to a modern web browser.

    Mozilla Firefox Microsoft Internet Explorer Apple Safari Google Chrome