Heraeus – Materialtechnologie der Spitzenklasse

    Frankfurter Edelmetallprofis

    Die Heraeus Holding GmbH befindet sich seit über 160 Jahren im Familienbesitz. Das Unternehmen ist weltweit tätig und hat seinen Sitz in Hanau bei Frankfurt. Kernkompetenzen sind Edelmetalle und Produktionstechnologien. Die Geschäftsfelder erstrecken sich über Edelmetalle, Materialtechnologien, Sensoren, Medizinprodukte und Speziallichtquellen. Der Heraeus Konzern schloss das Geschäftsjahr 2011 auf Rekordniveau ab und erreichte mit 13.300 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 4,8 Mrd. EUR.

    Umsatz der Firma Heraeus Holding GmbH

    Erfolgsfaktor Innovation

    Innovation und die Entwicklung neuer Produkte sind Kernfaktoren für den Erfolg von Heraeus. Das Unternehmen setzt dabei auf eine dezentrale Forschung und Entwicklung. Dadurch kann eine große Kundennähe aufgebaut werden, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Dazu kommen interdisziplinäre Kooperationen und Partnerschaften mit Universitäten. Wichtig ist auch eine Innovationskultur innerhalb des Konzerns. Ein reger Austausch der Entwickler und ein interner Innovationspreis, der seit 2003 vergeben wird soll diese Kultur unterstützen. Heraeus verfügt heute über mehr als 5.900 Patente. Rund 400 F&E-Mitarbeiter arbeiten in 25 Entwicklungszentren weltweit für den Ideennachschub. Dadurch wird seit den 2000er Jahren eine Neupatentierungsrate von kontinuierlich über 100 Patenten pro Jahr erreicht.

    Patente der Firma Heraeus Holding GmbH

    Das Unternehmen ist global aufgestellt, jedoch kommen die meisten Innovationen aus Deutschland. Daneben spielen Europa und die USA eine wichtige Rolle. Das Engagement in Asien und Australien wird kontinuierlich ausgebaut, spielt aber immer noch eine untergeordnete Rolle.

    Regionale Verteilung der Patente der Firma Heraeus Holding GmbH

    Die große Produktpalette bedingt ein breites Portfolio bei Patenten und Gebrauchsmustern. Deswegen kann das Unternehmen nicht klar in eine Kategorie eingeordnet werden. Diese große Bandbreite macht Heraeus unabhängig von kurzfristigen, regionalen Marktrends und ist ein wichtiger Faktor für den langfristigen Erfolg.

    Tätigkeitsportfolio der Firma Heraeus Holding GmbH

    Innovation als Tradition

    Mit einer Apotheke fing alles an

    Wilhelm Carl Heraeus übernahm 1851 die Apotheke seines Vaters im hessischen Hanau und legte damit den Grundstein für den heutigen Weltkonzern. 1899 wurde durch die Entwicklung eines Verfahrens zur Quarzglasgewinnung ein Meilenstein gelegt. In der Nachkriegszeit konnte Heraeus stark von seinen internationalen Kontakten profitieren und das Unternehmen wurde zum Global Player ausgebaut.

    Quellenangaben
    http://www.germanchampions.de/wordpress/wp-content/uploads/TNHeraeus.png
    13.323 Angestellte
    4.840 Mio € Umsatz
    63450 Hanau

    Sorry, you can not to browse this website.

    Because you are using an outdated version of MS Internet Explorer. For a better experience using websites, please upgrade to a modern web browser.

    Mozilla Firefox Microsoft Internet Explorer Apple Safari Google Chrome