Multivac – Better Packaging

    Von der Garagenfirma zur Weltmarke

    1961 wurde in einer kleinen Garage in Böhen die Firma Multivac Sepp Hagenmüller gegründet. Die Produktion begann damals mit Vakuum-Kammermaschinen. Heute entwickelt, konstruiert und produziert Multivac Verpackungsmaschinen und Verpackungslösungen aller Art. Die Firma hat 65 Tochtergesellschaften, Kunden in 140 Ländern und insgesamt 3.000 Mitarbeiter. Im Hauptsitz in Wolfertsschwenden beschäftigt das Unternehmen 1.300 Mitarbeiter. Darunter sind 300 Ingenieure.

    Das Unternehmen ist in seiner Branche führend in Technologie, Effizienz, Zuverlässigkeit, Beratung und Service.

    Der Firmenleitspruch von Multivac lautet „Better Packaging“. Für das Unternehmen bedeuten diese zwei Worte eine Richtlinie in Produktion und Verpackung. Multivac ist in seiner Branche führend in Technologie, Effizienz, Zuverlässigkeit, Beratung und beim Service.

    Die Firma unterteilt die Produkte in folgende Kategorien: Integrierte Verpackungslösungen, Hochdruckbehandlung von Lebensmitteln, Tiefziehmaschinen, Traysealer Kammermaschinen, Handhabungsmaschinen, Handhabungsmodule, Bandsysteme, Kennzeichnungssysteme, Inspektionssysteme, Schrumpfeinrichtungen und Trockentunnel.

    Forschung und Entwicklung als Basis für Top-Produkte

    Erfolg in einem High-tech Sektor ist nur durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung möglich. Vier „Pfeiler“ bilden das Fundament des Innovationserfolgs von Multivac:

    • Technisches Anwendungszentrum Wolfertschwenden: Experimentierzentrum für Verpackungsmaterial und – technologie
    • Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Experimentierzentrum
    • Grundlagenforschung: Zusammenarbeit mit Universitäten
    • Produktentwicklung und Innovation: Anwendung der Forschungsergebnisse in der Produktentwicklung

    In den letzten Jahren konnte das Unternehmen einen starken Zuwachs bei den neuen Patentanmeldungen erreichen. Dabei kam es auch zu keinem negativen Einfluss der Weltwirtschaftskrise. Im Jahr 2009 wurden ca. 80 neue Patente angemeldet.

    Patente der Firma MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG

    Multivacs Patente befinden sich ausschließlich in der “Handling, printing”-Kategorie. Hier zeigt sich der hohe Spezialsierungsgrad, was auch ein Grund für Multivacs Technologieführerschaft ist.

    Tätigkeitsportfolio der Firma MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG

    Deutschland ist der wichtigste Patentmarkt für das Unternehmen und macht über 50 % aus. Daneben hat Europa große Bedeutung für Multivac. Als drittes Standbein dient der US-amerikanische Markt. Japan, Südkorea und die weltweiten Regionen machen nur einen geringen Prozentsatz aus. Im Rahmen des Patentwachstums sind die Märkte Japan und Südkorea hinter den anderen leicht zurückgeblieben. Auffällig ist das fehlende Engagement in China.

    Regionale Verteilung der Patente der Firma MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG

    Nachhaltigkeit als oberste Priorität

    Nachhaltigkeit in jeder Beziehung beschreibt die Unternehmenskultur von Multivac am besten. Streng nach der Definition der UN: “Nachhaltig ist eine Entwicklung dann, wenn sie die Bedürfnisse der Gegenwart zufrieden stellt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre Bedürfnisse nicht befriedigen können. Deswegen fordert die Firma in der täglichen Praxis soziales, verantwortungsbewusstes Verhalten.” Ein konkretes Beispiel dafür: Im Produktionsprozess sind Recyclingströme eingegliedert, in dem beispielsweise Abfallprodukte, wie Zerspanungsabfall wieder eingeschmolzen werden.

    Quellenangaben
    http://www.germanchampions.de/wordpress/wp-content/uploads/TNMultivac.png
    3.200 Angestellte
    500 Mio € Umsatz
    87787 Wolfertschwenden

    Sorry, you can not to browse this website.

    Because you are using an outdated version of MS Internet Explorer. For a better experience using websites, please upgrade to a modern web browser.

    Mozilla Firefox Microsoft Internet Explorer Apple Safari Google Chrome