Rittal – Schaltschranksysteme und Technology Packaging auf Weltklasseniveau

    Rittal GmbH & Co.KG – Faster-better-worldwide

    Rittal GmbH & Co.KG ist ein 1961 gegründetes Unternehmen mit mit dem Hauptsitz in Herborn. Die Rittal GmbH gehört zur Friedhelm Loh Group. Neben Herborn bestehen noch Produktions-Standorte in Dietzhölztal-Rittershausen, Burbach, Rennerod, Eschenburg-Wissenbach, Haiger, Hof (Westerwald) und Gera. Insgesamt arbeiten 10.000 Mitarbeiter bei Rittal. Im Geschäftsjahr 2011 konnte ein Umsatz von 2,2 Mrd. EUR erzielt werden.

    Umsatz der Firma Rittal GmbH & Co. KG

    Rittal ist weltweit einer der führenden Anbieter von Technology Packaging, Schaltschrank-Systeme und Schaltschrank-Klimatisierung.

    Das Produktportfolio umfasst Schaltschrank-Systeme, Elektronik-Aufbau-Systeme, System-Klimatisierung, Stromverteilung, IT-Solutions und Communication Systems. Rittal setzt bei der Ausrichtung des Unternehmens auf den Firmenleitspruch faster – better – worldwide. Diese Grundhaltung schlägt sich in der Unternehmenspolitik, im Umgang mit den Mitarbeitern und Kunden und im operativen Geschäft nieder

    Auszeichnung als Top Arbeitgeber 2012.

    Eine lange Liste an Auszeichnungen und Preisen für Innovativität, Unternehmenserfolg und hervorragende Mitarbeiterbehandlung machen die Einhaltung dieses ehrgeizigen Leitspruches deutlich:

    • Ausgezeichnet als eine der sechs an schnellsten wachsenden Firmen in Deutschland (Accenture)
    • Auf Platz 80 in der Liste der Weltmarktführer aus Deutschland (Manager Magazin)
    • „Top Arbeitgeber“: 2012 wurde Rittal zum vierten Mal mit dem Gütesiegel „Top Arbeitgeber Deutschland“ ausgezeichnet. Dieses Siegel wird vom Marktforschungsunternehmen CRF für herausragende Qualität der Unternehmens- und Arbeitgeberkultur vergeben

    Rittal ist weltweit einer der führenden Anbieter von Technology Packaging, Schaltschrank-Systeme und Schaltschrank-Klimatisierung.

    Die folgenden Preise zeugen von der herausragenden Innovativität Rittals in Ihrer Branche:

    • Axia-Award 2011 für besonders wegweisende Innovationskraft im Mittelstand
    • 2010 Auszeichnung Friedrichs Lohs mit der Dieselmedaille „Erfolgreichste Innovation“ für seine Leistungen bei Rittal, der „Oskar der Erfinder“
    • 2009 Auszeichnung mit dem Innovationspreis Rheinland-Pfalz für besonders innovative Industrieunternehmen
    • Insgesamt über 2.000 Patente

    Patente der Firma Rittal GmbH & Co. KG

    Das Tätigkeitsportfolio besteht aus sechs Kategorien. Mit ca. 70% in der Sparte “Electrical devices, engineering, energy” am wichtigsten. Das entspricht insgesamt 1.907 Patenten und 141 Gebrauchsmustern. Die weiteren Kategorien beinhalten alle weniger als 350 Patente, bzw. 20 Gebrauchsmuster. Die Konzentration von Rittal auf besonders diese eine Sparte bedeutet Spezial-Know-how und eine Alleinstellungsposition am Markt.

    Tätigkeitsportfolio der Firma Rittal GmbH & Co. KG

    Der Rückgang der Patentanmeldungszahlen insgesamt schlägt sich besonders in einem starken Abfall der Zahlen in den USA und Deutschland nieder. Als ehemals (1998-2000) zweitstärkste Region der Patentverteilung hat die USA jedoch in der aktuellsten Periode die wenigsten Anmeldungen zu verbuchen. Dagegen bildet Deutschland mit ca. 90 Anmeldungen die stärkste Region.

    Regionale Verteilung der Patente der Firma Rittal GmbH & Co. KG

    Quellenangaben
    http://www.germanchampions.de/wordpress/wp-content/uploads/TNRittal.png
    10 Angestellte
    2.200 Mio € Umsatz
    35745 Herborn

    Sorry, you can not to browse this website.

    Because you are using an outdated version of MS Internet Explorer. For a better experience using websites, please upgrade to a modern web browser.

    Mozilla Firefox Microsoft Internet Explorer Apple Safari Google Chrome